Single Blog Title

This is a single blog caption
21
Okt

Mit Kamera statt Waffen: Oldenburger Student kämpft gegen IS-Terror

Ein Student aus Oldenburg kämpft gegen den IS-Terror – nicht mit Waffen, sondern mit seiner Kamera. Paruar Bako ist Jeside und war bereits heimlich im Nordirak. Nicht einmal seine Eltern wussten Bescheid. Seine Mission: das Flüchtlingselend der Kurden zeigen. Mit Fotos und Videos von ihnen macht er im Internet auf die Lage der Leidenden aufmerksam und möchte so die Hilfsbereitschaft ankurbeln – besonders in Deutschland.

Der Jurastudent gibt in seinen Videos denen eine Stimme, die alles verloren haben: Witwen, Weisen, Hungernden, Vertriebenen. In seinen Einsätzen im Nordirak durchstöbert der 21-Jährige vollkommen furchtlos das Kampfgebiet, um die Menschen zu finden, die Hilfe am nötigsten brauchen. Es fehlt an allem: Milchpulver, Kleidung, Zelte. In Oldenburg kümmert er sich anschließend mit Freunden gemeinsam darum, dass diese Menschen dann schnellstmöglich Unterstützung erhalten.

Auch Paruars Vater kämpft gegen den IS. Er ist noch immer im Nordirak und hat sich, anders als sein Sohn, dazu entschieden, mit der Waffe in der Hand gegen den Islamischen Staat zu kämpfen. Mehr als nur einmal hat er sich in Lebensgefahr befunden.

Redaktion:
17:30 SAT.1 REGIONAL

Quelle:
http://www.sat1regional.de/panorama-video/article/mit-kamera-statt-waffen-oldenburger-student-kaempft-gegen-is-terror-158387.html

Ihre Spende geht an: Our Bridge

Wieviel möchten Sie spenden?
10 € 30 € 50 €
Möchten Sie regelmäßig spenden? Ich möchte: spenden
Wie oft möchten Sie diese Spende durchführen (inkl. dieser Spende) *
Vorname*
Nachname *
E-Mail *
Telefon
Adresse
Bemerkungen
Lädt...
%d Bloggern gefällt das: